Gegründet: 1946, Clubfarben:grün/weiß

V E R E I N S G E S C H I C H T E

JAHRESZAHL
EREIGNIS
1946
Gründungsjahr
1962
Kabinenbau
1971
Kabinenzubau
1976
Erstmaliger Aufstieg in die 1. Klasse
als Zweitplazierter durch eine Klassenreform
1978
Abstieg in die 2. Klasse
1979
Errichtung der Zuschauertribüne
1980
1. Int. Sportlerwandertag des SC Großengersdorf
1986
Strom-Erdkabel wird vom Dorf bis zum Sportplatz verlegt
(Lichtstrominstallierung)
1990
Baubeginn des Clubhauses
1992
Fertigstellung des Clubhauses
1994
1. Meistertitel des SC Großengersdorf
und Aufstieg in die 1. Klasse
1995
Abstieg in die 2. Klasse
1999
2. Meistertitel des SC Großengersdorf
und Aufstieg in die 1. Klasse durch ein 2 : 2 im alles
entscheidenden letzten Spiel im Derby gegen Bockfließ
2000
Wiederabstieg in die 2. Klasse
2001
Installierung einer automatischen Bewässerungsanlage
2003
3. Meistertitel des SC Großengersdorf
2005
Zweiter in der 1. Klasse NORD
Die beste Platzierung in der Vereinsgeschichte
2006
Wiederabstieg in die 2. Klasse
2007
4. Meistertitel des SC Großengersdorf
2009
Wiederabstieg in die 2. Klasse
als 13. von 16 Vereinen aufgrund Klassenneueinteilung der 2. Klassen
(5 Absteiger aus der 1. Klasse NORD)
2013
5. Meistertitel des SC Großengersdorf

V O R S T A N D

OBMANN BUCHINGER Franz
OBMANN-STV. STAMMHAMMER Roman
SPORTLICHER-LEITER SCHUEN Martin
SPORTLICHERLEITER-STV. PÖSCHL Stefan
SPORTLICHER-LEITER-STV. BERNDONNER Manuel
KASSIER MÜLLNER Ernst
KASSIER-STV. HAIDINGER Clemens
SCHRIFTFÜHRER PÖSCHL Patrick
SCHRIFTFÜHRER-STV. PÖSCHL Raphael
NACHWUCHSLEITER WANKE Martin

Copyrights by © SC Grossengersdorf - All rights reserved 2008
ZVR.Nr.: 88355515
Webdesign: Ernst Mayer